Haartransplantation

follikulären Einheiten
Für Männer und Frauen, die sich weder mit Haarausfall abfinden, noch jahrelang Medikamente oder wirkungslose Mittel durchprobieren möchten, halten die Experten von Smart Medical eine effiziente und erprobte Lösung bereit: die Haartransplantation. Sie lässt das Haar wieder füllig, aber natürlich aussehen – und das dauerhaft.

Analyse & Beratung

Bevor man jedoch den nächstgelegenen Haartransplanteur aufsucht, ist eine Analyse und Beratung durch Experten ratsam. Das Team von Smart Medical klärt Sie darüber auf, ob sich eine Transplantation überhaupt lohnt bzw. zu zufriedenstellenden Ergebnissen führt. „Eine Haarverpflanzung ist nichts weiter als eine Umverteilung der Haare. Ist die Fläche, die mit Eigenhaar gedeckt werden muss, zu groß, bzw. steht Eigenhaar nur begrenzt zur Verfügung, dann nützt die beste Methode nichts”, sagt Mag. Gerald Seisenbacher von Smart Medical und erklärt weiter: „Wir erstellen gemeinsam mit unseren Kunden ein Behandlungskonzept und entscheiden, welche Methode zum Einsatz kommt – und zwar immer unter Berücksichtigung der gesundheitlichen und ästhetischen Gesichtspunkte.“

Behandlungs-
methoden

Bei einer Haartransplantation werden die aktiven Follikel der mit Haaren dicht besiedelten Region entnommen und an die kahlen Stellen am Ober- und Vorderkopf verpflanzt.

Streifenmethode (F.U.T.-Methode): Eine schmale Haarpartie des Hinterkopfs wird herausgeschnitten und erst anschließend in feine Einzelteile zerlegt.

Einzelhaarmethode (F.U.E.-Methode): Mithilfe einer Hohlnadel werden einzelne Haarwurzeln entnommen. Hier kommen seit einiger Zeit auch Roboter zum Einsatz.

Welche Transplantationsmethode für Sie die geeigenete ist, lässt sich erst im Beratungsgespräch genau beantworten, da die angewandte Technik von vielen individuellen Faktoren abhängt.

Qualität & Service

Um bei einer Haartransplantation ein perfektes Ergebnis zu erzielen, bedarf es top-ausgebildeter Experten und modernster Technologie. Gemeinsam mit zertifizierten Partnerkliniken bieten wir Ihnen ein Höchstmaß an Qualität und Service.

Unsere Ärzte sind Mitglieder der International Society of Hair Restauration Surgery und des Verbandes für Plastische, ästhetische und rekonstruktive Chirurgie.

Worauf sollte ich vor der Behandlung achten?

Waschen Sie Ihren Kopf sorgfältig und nehmen Sie ab dem zehnten Tag vor Ihrer Eigenhaartransplantation kein Aspirin oder andere blutverdünnende Medikamente ein. Lassen Sie, sofern im Beratungsgespräch nicht anders angewiesen, die Haare möglichst lang wachsen. Frühstücken Sie am Tag des Eingriffs ausgiebig und trinken Sie viel. Dies hält Ihren Kreislauf auch während der Haarverpflanzung in Schwung.

Was muss ich nach der Behandlung beachten?

In den ersten 10 bis 14 Tagen nach einer Haartransplantation per FUT-Methode sind extreme körperliche Anstrengungen oder Verschmutzung der Haare zu vermeiden. Nach einer FUE sind körperliche Anstrengungen, sowie Sport bereits 5-7 Tage nach der Haarverpflanzung kein Problem. Direkte, starke Sonneneinstrahlung, Sauna und Solarium sollten 2 Wochen lang für Sie tabu sein. Vermeiden Sie es in den ersten 2-3 Wochen nach der Haarverpflanzung ebenso Schwimmen zu gehen oder Sportarten wie Fußball oder Krafttraining auszuüben.

Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns via WhatsApp oder E-Mail.

Mit dem kahler werdenden Haar fühlte ich mich zunehmend unwohler, ich war einfach nicht mehr so unbeschwert wie früher und wurde bei der Suche nach Lösungsmöglichkeiten auf Smart Medical aufmerksam. Also vereinbarte ich einen Beratungstermin. Mein Eindruck, den ich dabei von Smart Medical bekam, war derart positiv, dass ich mich sehr rasch entschloss eine Haarverpflanzung machen zu lassen. Ein Jahr nach der Behandlung, kann ich mit recht sagen – es war die richtige Entscheidung.

Kundenerfahrung Smart Medical
Thomas Sattlegger
Wien

Sie suchen nach einer kostenlosen Haarberatung?

JETZT GRATIS WHITEPAPTER „HAARTRANSPLANTATIONS GUIDE“ DOWNLOADEN!

 

Hier haben Sie die Möglichkeit sich unser 20-seitiges gratis Whitepaper „Haartransplantation Guide“ voller Expertentipps  abzuholen. Wir geben Ihnen einen Überblick darüber, wie das Haartransplantationsverfahren funktioniert, was zu erwarten ist und worauf es ankommt, um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen.

* Eingabe erforderlich

Sie haben sich erfolgreich für den Download eingetragen